Skip to content

Die Aufgabe der Philosophie

Die Aufgabe der Philosophie published on Keine Kommentare zu Die Aufgabe der Philosophie

Wer heute den Begriff Philosophie gebraucht, wird, wie in Suchmaschinen leicht zu sehen, Vorstellungen und Definitionen dieses Wortes bekommen, die mit einer klar abgegrenzten Wissenschaft wenig bis nichts zu tun haben. So schreibt Wikipedia in der Einleitung, das…

In der Philosophie (wörtlich „Liebe zur Weisheit“) versucht wird, die Welt und die menschliche Existenz zu ergründen, zu deuten und zu verstehen. Von anderen Wissenschaftsdisziplinen unterscheidet sich die Philosophie dadurch, dass sie sich oft nicht auf ein spezielles Gebiet oder eine bestimmte Methodologie begrenzt, sondern durch die Art ihrer Fragestellungen und ihre besondere Herangehensweise an ihre vielfältigen Gegenstandsbereiche charakterisiert ist. [Wikipedia: Philosophie]

Continue reading Die Aufgabe der Philosophie

image_pdfimage_print

Der Neoliberalismus ist allgegenwärtig

Der Neoliberalismus ist allgegenwärtig published on Keine Kommentare zu Der Neoliberalismus ist allgegenwärtig

Neoliberalismus ist kein Kampfbegriff, wie es verschiedenste Medien immer wieder zu verbreiten suchen. Auch ist er nicht in den 70ern als Propagandainstrument der Studentenrevolte entstanden. Die Idee des Neoliberalismus ist nunmehr bereits 70 Jahre alt und ist auf die erste moderne Wirtschaftskrise zurückzuführen, genau genommen auf die Antwort auf diese Krise, die Bestrebungen hervorbrachte, den Markt schärfer zu regulieren.

Continue reading Der Neoliberalismus ist allgegenwärtig

image_pdfimage_print

Der amerikanische Traum ist gescheitert.

Der amerikanische Traum ist gescheitert. published on Keine Kommentare zu Der amerikanische Traum ist gescheitert.

Es herrscht Funkstille in den europäischen Medien. Ein NATO-Gipfeltreffen, ein G7-Treffen ist abgearbeitet und zurück bleibt Ernüchterung. Und die Leitmedien (ARD, ZDF, Zeit; Spiegel, FAZ, SDZ) haben nichts zu bieten als Trump-Bashing: …hat nicht zugehört, …hat Xy weggeschubst, will sich nicht festlegen, benimmt sich rüpelhaft. Wie hat ein Comedian das so schön ausgedrückt: „Scheißt ein Bär in den Wald…?“. Donald Trump war in Europa. Was haben die Fake-News-Schreiber denn erwartet, einen liebenswerten und großzügigen Präsidenten vom Schlage JFK? Albern war das!
Continue reading Der amerikanische Traum ist gescheitert.

image_pdfimage_print

Kleine Schritte, großer Erfolg…

Kleine Schritte, großer Erfolg… published on Keine Kommentare zu Kleine Schritte, großer Erfolg…

Die Luft ist überfüllt mit Phrasen, mögliche Wege sind verstopft mit Eitelkeiten. Feinde und Hoffnungsträger, Retter und Helden werden gekrönt und inthronisiert. Es sind die Schlaglöcher, die miserablen Schulen, die Armut und das Leid allerorten, das gesehen werden müsste. Neue Könige und Landgrafen, neue Schlösser und Tempel jedoch braucht keine Mensch!

Continue reading Kleine Schritte, großer Erfolg…

image_pdfimage_print

Klassenzugehörigkeiten

Klassenzugehörigkeiten published on Keine Kommentare zu Klassenzugehörigkeiten

Wie unschwer zu registrieren ist hat in der politisch medialen Landschaft das Klassendenken zu einem Ende gefunden. Zumindest glaubt eine nicht unbedeutende Gruppierung der Medienschreiber dieses in dieser Form einem breiten Publikum mit Erfolg verkaufen zu können. Sie könnten zum Teil Recht behalten. Denn in Wirklichkeit ist es genau anders herum wie früher, als eine organisierte Arbeiterschaft gegen einzelne Unternehmer zu kämpfen begann und als Mittel der Auseinandersetzung die organisierten Formen erfand: Gewerkschaften, linke Parteien, Räte und Vereinigungen. Heute sind die Unternehmer organisiert, bilden für sich ein Klassenbewusstsein und haben mit großem Einsatz und viel Geld ihre Organisationen aufgebaut. Aber deren Motivation geht viel weiter. Es genügt ihnen nicht, sich selbst zu organisieren, sondern sie zerstören und vereinzeln mit großem Erfolg die Organisationen ihrer widerstrebenden Belegschaften.

Continue reading Klassenzugehörigkeiten

image_pdfimage_print

Prozess versus Reform – Ein Gedankenspiel

Prozess versus Reform – Ein Gedankenspiel published on Keine Kommentare zu Prozess versus Reform – Ein Gedankenspiel

Nach unserer Lehre von der Entwicklung des Lebens auf unserem Planeten und der daraus abgeleiteten Evolutionslehre hat über viele Jahrtausende eine kontinuierliche Entwicklung stattgefunden. Diese reicht bis heute und nichts spricht dafür, dass sich diese nicht auch in Zukunft fortsetzt. Allerdings wird das Gros der Erneuerung für Menschen mehr in Richtung Psychologie und Sozioökonomie gehen und nicht in mechanischen oder physiologischen Ebenen sich aufhalten.

Continue reading Prozess versus Reform – Ein Gedankenspiel

image_pdfimage_print

Das Elend namens SPD

Das Elend namens SPD published on Keine Kommentare zu Das Elend namens SPD

Das Schicksal der SPD ist mir vollkommen egal…, wäre da nicht die einfache, aber leider so logische Anschlussfrage, wie denn um alles in der Welt ein Politikwechsel in Deutschland gelingen soll, wenn die SPD nicht einen Teil dazu beiträgt. Mit den Grünen und den Linken ist das  ja wohl allein nicht möglich. Um das herauszufinden, muss man in Mathe kein Genie sein. Und mit der AfD oder den Liberalen ginge es doch wohl eher in die andere Richtung. Auch das versteht, wer nur über Tagesschau-Kenntnisse verfügt.

Continue reading Das Elend namens SPD

image_pdfimage_print

Totschlagargumente und verdrehte Selbstwahrnehmung

Totschlagargumente und verdrehte Selbstwahrnehmung published on Keine Kommentare zu Totschlagargumente und verdrehte Selbstwahrnehmung

In vielen Berichten, in Zeitungen und Magazinen und den Nachrichten der Fernsehsender werden immer wieder die Internet-Portale, und dabei ganz besonders sogenannte „alternative“ Medien als Verursacher von Fake-News, von Verschwörungstheorien und staatsgefährdenden Enthüllungen genannt, denn dort treiben neben Putin-Verstehern, Antiamerikanern und Antisemiten auch Verfassungsfeinde und andere radikale Elemente ihr Unwesen. Nun bin ich regelmäßig im Netz unterwegs und ich muss sagen, dass diese Darstellung nicht zutreffen kann.
Continue reading Totschlagargumente und verdrehte Selbstwahrnehmung

image_pdfimage_print

Terror kommt nicht allein von außen…

Terror kommt nicht allein von außen… published on Keine Kommentare zu Terror kommt nicht allein von außen…

Die Polizei hat in Hammelburg (Unterfranken) einen Oberleutnant der Bundeswehr festgenommen, der im Verdacht steht, eine schwere staatsgefährdende Straftat ausführen zu wollen.  Er führte ein Doppelleben, gab sich zu Hause als syrischer Flüchtling aus und bezog Unterstützung, das heißt auch, dass er über Papiere verfügt, die ihn als Flüchtling anerkennen. Nun bin ich ja ein analytisch denkender Mensch und stelle mir vor, er wäre nicht entdeckt und dingfest gemacht worden, hätte seine Pläne umsetzen können und eine Tat wäre ihm gelungen. Wie wäre das wohl von statten gegangen?
Continue reading Terror kommt nicht allein von außen…

image_pdfimage_print

Medienkompetenz und sinnvolle Teilnahme an Wahlen.

Medienkompetenz und sinnvolle Teilnahme an Wahlen. published on Keine Kommentare zu Medienkompetenz und sinnvolle Teilnahme an Wahlen.

In der arbeitsteiligen Welt, in der wir leben, gibt es für den einzelnen nicht genügend Raum und Zeit, alle seine wichtigen Tätigkeiten selbst zu erfüllen. Das Wesen dieser Gesellschaftsform ist es, Spezialisten in jedem Teilbereich die Arbeiten tun zu lassen, da diese über professionelle Ausrüstungen, große Erfahrung und Beständigkeit in der Qualität verfügen können. So kaufen wir das Brot beim Bäcker, die Wurst beim Metzger, lassen unser Auto in der Werkstatt reparieren, Verbrechen werden von Polizisten verfolgt, aufgeklärt und von Juristen bestraft, Auseinandersetzungen mit anderen Staaten übernehmen unser Soldaten.
Continue reading Medienkompetenz und sinnvolle Teilnahme an Wahlen.

image_pdfimage_print
Creative Commons Lizenzvertrag
Blogverzeichnis - Bloggerei.de